1. Mannschaft Fußball: FCO – TV Blankenbach 0:1

Das Spiel FC Oberafferbach gegen TV Blankenbach war wie auf Grund der Tabellensituation nicht anders zu erwarten ein Spiel Not gegen Elend mit dem besseren Ende für den TV Blankenbach. Der TV Blankenbach erarbeitete sich über das komplette Spielhinweg mehr und bessere Chancen die allerdings alle vergeben oder vom Torwart des FC Oberafferbach, Phillip Haßkerl, gehalten werden konnten. Und so war es ein Foulelfmeter in der 25. Minute durch den die Gäste den entscheidenden Treffer erzielen und somit durchaus verdient gewinnen konnten. Aus Sicht des FC Oberafferbach wurde das Spiel durch eine Gelb-Rote-Karte in den Schlussminuten endgültig abgerundet. Einziger Lichtblick an diesem Spieltag war die Leistung des FCO Torwarts Phillip Haßkerl ohne den das Ergebnis viel deutlicher zu Gunsten des TV Blankenbach ausgefallen wäre.

1. Mannschaft Fußball: FCO – SV Hörstein 0:4

Gebeutelt durch die Klatsche in Feldkahl mussten wir uns erstmal schütteln und zurück in die Spur finden,
um den Tabellenführer aus Hörstein zu empfangen. Im Vergleich zu Feldkahl zeigte man sich verbessert.
Die geballte Offensive um Adrian Gütermann verbreitete
schon vielfach Angst und Schrecken in der A Klasse 1. Mit vereinten Kräften konnte man ein Schützenfest ala
Eichenberg verhindern und musste sich letztendlich mit 0:4 dem Maß der Dinge geschlagen geben.

Tore: 

1. Mannschaft Fußball: FCO – SV Albstadt 0:1

Bei besten Bedingungen baten wir den Albsädter SV zum Klassiker an die Sattelhecke. Leicht ersatzgeschwächt
stemmten wir uns dem Tabellendritten aus dem unteren Kahlgrund entgegen. Defensiv standen wir nach der Derby-
niederlage sicher und konnten dem Gegner das Leben schwer machen. Der Trainer des SV nahm in der 17. min einen
verletzungsbedingten Wechsel vor, der nicht ohne Folgen bleiben sollte. Felix Reinhart kam für den verletzten
Patrick Zell und genau dieser erzielte in der 45. Spielminute das entscheidende 0:1 für die Gäste.
Alle Bemühungen der Grün Weißen blieben erfolglos, weil auch die Durchschlagskraft fehlte und die Offensive zu
harmlos blieb.

Tore: