SpVgg Grünmorsbach – FC Oberafferbach 0:3 (0:1)

► Im ersten Vorbereitungsspiel merkte man uns phasenweise die lange Pause noch an. Trainer Hortig nutzte die Gelegenheit zum Testen und ließ die Mannschaft in der für uns noch ungewohnten 3-5-2 Formation antreten. Nachdem wir in der ersten Halbzeit noch zu viel mit hohen Bällen agierten und nur mit etwas Glück mit einer Führung in die Pause gingen, ließen wir im zweiten Spielabschnitt den Ball etwas besser laufen. So konnten wir uns durch gute flache Hereingaben von außen in den Strafraum noch zwei weitere Tore herausspielen. Dank der Leistung von Torwart Björn Conrad und einigen gelungenen Rettungsaktionen konnten wir hinten die Null halten.

Aufstellung: Conrad – Kunze, Boch, Heim – Mohamad, Hammann, Rödel, Kliever – Dilmac – Mantel, Wojcik
Bank: Fernandes, Schopf, Grundl

Tore:
0:1 30. Min. Mantel, Vorlage Wojcik
0:2 50. Min. Hammann, Vorlage Boch
0:3 71. Min. Mohamad, Vorlage Kliever

14. Spieltag Kegler

Ergebnisse vom  14. Spieltag Saison 18/19

 

KSG Hösbach 1 – FCO 1         5270:5507

Deutliche Angelegenheit im Auswärtsspiel in Hösbach. Von Anfang bis Ende war der Sieg nie in Gefahr. Zu Beginn starteten Flo und Tobi. Flo hatte im Abräumen so seine Probleme und kam am Ende auf 871 LP. Tobias fing etwas verhalten an, konnte aber dann nochmal Gas geben und erreichte 948 LP. Im Mittelpaar spielten dann Adi und Julian . Hier konnten beide ihre Leistung abrufen und erzielten 930 und 937 LP. Den Schlusspunkt setzten dann Seb und Jonas. Auch bei Seb war im Abräumen noch Luft nach oben, konnte aber 884 LP erspielen. Jonas spielte ebenfalls eine gute Partei und steuerte nochmals 937 LP dazu.

Wieder 2 wichtige Punkte um weiter um die Meisterschaft mitzuspielen.

Am Samstag kommt es dann zum Spitzenspiel zuhause gegen den Punktgleichen KV Rothenbergen. Das Hinspiel ging damals knapp mit 3 Holz verloren, was wir natürlich diesmal besser machen wollen.

 

FCO 2 – SG Strietwald 2          1656:1670

Im Derby gegen Strietwald gab es zuhause eine sehr knappe Niederlagen. Am Anfang sah es noch gut aus. Den Herbert mit 445 LP und Karo mit 414 LP holten eine gute Führung raus. Doch dann drehte der Gegner nochmals auf und Armin mit 402 LP und Dietmar mit 395 LP konnten hier nicht mehr mithalten.

 

FCO 3 – SG Kleinostheim/Mff 3            1694:1679

Noch ein knappes Ergebnis aber mit besserem Ausgang gab es für die 3te. Björn und Peter leiteten das ganze mit 423 LP und 430 LP ein . Am Ende machten dann Cindy mit 433 LP und die Kombination Klaus/Vanessa mit gesamt 408 LP den Deckel drauf.

Bfr. Elsenfeld 3 – FCO 4              1378:1321

Knappe Niederlage der vierten in Elsenfeld. den Start machten Benedikt und Sandra. Benedikt kam auf 250 LP und Sandra auf 303 LP. Hier stand dann schon ein deutlicher Rückstand zu Buche. Doch Thorsten und Oli machten sich auf die Aufholjagt. doch am Ende reichten die 379 LP von Thorsten und 389 LP von Oli nicht.