FC Oberafferbach – FVgg Kickers Aschaffenburg

Mannschaftsfoto

Im Relegationsspiel um den Verbleib in der A-Klasse lies unsere Mannschaft von Anfang an keine Zweifel aufkommen, wer im nächsten Jahr in der A-Klasse spielen möchte.
Es dauerte dennoch bis zur 26. Minute bis Dennis Eizenhöfer nach hervorragendem Zuspiel von Thomas Wojcik das erlösende 1:0 erzielen konnte. Schon 5 Minuten später war es ebenfalls Dennis der uns das 2:0 bescherte. Mit diesem verdienten Ergebnis gingen wir auch in die Halbzeitpause.
Den erwarteten Ansturm der Kickers erstickte direkt nach der Halbzeit unser Flügelflitzer Simon Stadtmüller durch eine herrliche Einzelleistung zum 3:0. Dies war sein erster Ballkontakt nach der Einwechslung in der Halbzeit. Wiederum war es Simon Stadtmüller der in der 58. Minute auf 4:0 erhöhte.
Jetzt war auch die letzte ernsthafte Gegenwehr der Kickers gebrochen und wir konnten durch sicheres Kombinationsspiel noch weitere 3 Treffer erzielen. Thomas Wojcik gelang aus ca. 18m das 5:0 durch einen platzierten Flachschuss unhaltbar in die rechte untere Ecke. Nach Simon Stadtmüller stach auch unsere letzte Einwechslung Niklas Sauer. Ihm gelang nach einer präzisen Flanke ein herrliches Kopfballtor in der 71. Minute und ihm war es auch vergönnt den Abschlusstreffer in der 80. Minute, wiederum durch ein Zuspiel von Manuel Steffan, zu setzen. Unser Torwart Philipp Hasskerl verlebte einen äußerst ruhigen Nachmittag. Unsere Mannschaft lies nicht eine einzige ernsthafte Chance für die Kickers zu.
Die vielen FCO-Anhänger sahen einen konzentriert und befreit aufspielenden FCO. Mit der Leistung der letzten beiden Spiele können wir beruhigt in die nächste Saison starten.

Schiedsrichter : Florian Sellmer, Thorsten Kraus, Christopher Braun
Zuschauer: 200

Tore: 1:0, 2:0 Eizenhöfer (26., 31.), 3:0, 4:0 Stadtmüller (47., 58.), 5:0 Wojcik (65.), 6:0, 7:0 Sauer (71., 80.)

FCO: Haßkerl, Schnitzler, Abdulaev, Meyer, Tsehaye, Steffan, Hilzinger, Schimandl, Mantel, Eizenhöfer, Wojcik, Kunze, Stadtmüller, Sauer, Zerbinati, Conrad