Spielberichte Kleinfeld vom 16.10.2021

Spielberichte Kleinfeld vom 16.10.21

SC Rauenthal (Spielgemeinschaft FC Oberafferbach/FSV Glattbach)

E1-Junioren

SC Rauenthal  – BSC Schweinheim          1:4       (HZ 1:3)

Mit einer kämpferisch sehr starken Leistung konnten wir gegen das Spitzenteam aus Schweinheim teilweise gut mithalten. Unsere überraschende Führung drehten die Gäste Mitte der ersten Hälfte in eine 3:1 Führung um. In der zweiten Halbzeit stemmten wir uns weiter gegen die brutale Offensivpower der Gäste und kassierten nur einen weiteren Treffer.

Torschütze: David Biemel

E2-Junioren

SC Rauenthal  – TSV Mainaschaff             4:0       (HZ 1:0)

Ab der ersten Minute war unser Team der Chef im Ring, nur die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. In der zweiten Spielhälfte erhöhten wir nochmals den Druck und konnten einen hochverdienten, deutlichen Sieg einfahren.

Torschützen: 2x Lenny Ruf, Julius Kunkel, Jonas Hock

F1-Junioren

TV Schweinheim – SC Rauenthal               3:5       (HZ 2:0)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und 0:2 Pausenrückstand zeigte unser Team eine tolle Reaktion in der zweiten Hälfte und drehte das Spiel zu unseren Gunsten.

Torschützen: 4xMattis Förtsch, Emilio Ferraro

F2-Junioren

SG Strietwald – SC Rauenthal                    1:2       (HZ 2:0)

Auf schwer bespielbarem Rasen nahmen unsere Kinder den Kampf an und besiegten die gleichwertigen Strietwälder.

Torschützen: Hugo, Paul

F3-Junioren

DJK Hain – SC Rauenthal                4:1      

Auf dem ungewohnten Kunstrasen verloren wir trotz guter Leistung.

Torschützen: Ella

Nachholspiel E2-Junioren vom 13.10.2021

SC Rauenthal  – VfR Goldbach      4:7       (HZ 2:4)

Im ersten Abschnitt kamen wir überhaupt nicht ins Spiel, nur zwei kuriose Eigentore der Goldbacher hielten uns im Spiel. In der zweiten Hälfte waren wir griffiger, das Spiel ging aber gegen die starken Gäste trotzdem verloren.

Torschützen: Lenny Ruf, Alexander Sachs

 

Vorschau Kleinfeldmannschaften

Samstag, 23.10.2021

E1: TV 1860 Aschaffenburg – SC Rauenthal (11:00 Uhr)

E2: Vorwärts Kleinostheim – SC Rauenthal (11:00 Uhr)

F1: SC Rauenthal – Vorwärts Kleinostheim (12:00 Uhr, Sportplatz FCO)

F2: SC Rauenthal – FC Oberbessenbach (11:00 Uhr, Sportplatz FCO)

F3: SC Rauenthal – Bayern Alzenau (10:00 Uhr, Sportplatz FCO)

Spielberichte Kleinfeld vom 09.10.21

E1-Junioren

SG Strietwald – SC Rauenthal (FCO/FSV) 6:6 (HZ 2:2)

Ein Spiel, spannend wie eine Achterbahnfahrt! Die Führung wechselte ständig hin und her, ein hochklassiges Offensivspektakel!

Torschützen: 5x Leonard Bauer, Lenny Ruf

E2-Junioren

DJK Kahl 2 – SC Rauenthal 2 (FCO/FSV) 14:1 (HZ 9:0)

Bedingt durch zahlreiche Absagen mussten wir den sogar Kader mit Spielern aus der F-Jugend auffüllen, leider waren wir gegen einen stark besetzten Gegner absolut chancenlos.

Torschütze: Lukas Schneider

Bambini (in Turnierform)

FCR – Goldbach 0:1,  FCR – SG Strietwald 0:1, FCR – RoGuDax 2:0

TSV Keilberg II – SG FC Oberafferbach / FSV Glattbach 6:0 (2:0)

Die erste Halbzeit lies sich eigentlich gut an und unsere Mannschaft konnte eine leichte Feldüberlegenheit verbuchen, wenngleich keine wirklichen Torchancen heraussprangen. Mitte der ersten Hälfte kassierten wir nach einer Ecke dann den 0:1 Rückstand. Wenig später folgte das 2:0 für Keilbergs Reserve nach einem Sonntagsschuss aus 25 Metern. Lediglich ein Kopfball von Treitl verdiente das Prädikat Chance, landete aber dennoch knapp neben dem Tor. In der zweiten Halbzeit war die SG FCO/FSV schlichtweg nicht mehr in der Lage etwas entgegenzusetzen. Die Hausherren verbuchten weitere vier Treffer und siegten am Ende auch in der Höhe verdient mit 6:0.

Vorschau: Die erste Mannschaft spielt kommenden Sonntag (17.10.21) um 15:00 Uhr in Glattbach gegen die Reserve von Alemannia Haibach. Hier darf man von einem Endspiel sprechen wenn man die Klasse ohne Relegation halten möchte.

1. FC Südring II – SG FC Oberafferbach / FSV Glattbach II 5:1 (3:0)

Die letzten 4 Spiele konnten wir alle positiv gestalten. Heute gab es dann eine eindeutige Niederlage gegen die Jungs vom FC Südring. Unsere zweite Mannschaft wird dass nicht aus der Bahn werfen! Im Gegenteil die zweite Hälfte war auch wenn es das Ergebnis nicht wieder spiegelt positiv. Unsere Zweite hat nächste Woche spielfrei und kann dass heutige Spiel in Ruhe Revue passieren lassen! Glückwunsche für die gewonnen 3 Punkte gehen an die heutigen Gegner! Danke für ein faires und tolles Spiel!

Torschütze: 5:1 Aminou Bah-Traore

Vorschau: Sonntag, 24. Oktober
13 Uhr: TV 1860 Aschaffenburg II – SG FC Oberafferbach / FSV Glattbach II

Vorschau 12. Spieltag

Die Zweite spielt Sonntag 10.10.21, 13:00 gegen Südring II.
Das Spiel ist eigentlich in Aschaffenburg angesetzt. Wir haben aber einen Tausch des Heimrechts beantragt und würden bei Zustimmung in Glattbach spielen.

Die Erste fährt Samstag 09.10.21 zum Kellerduell nach Keilberg gegen deren Reserve. Anpfiff ist 16:00.

Spielberichte Kleinfeld vom 25. und 26.09.2021

E1-Junioren

Vorwärts Kleinostheim – SC Rauenthal (FCO/FSV)        5:2       (HZ 0:1)

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz mussten wir leider die erste Niederlage hinnehmen. Nach der ausgeglichenen ersten Hälfte und 0:1 Halbzeitführung für unser Team, setzten sich die körperlich überlegenen Kleinostheimer, vor allem bei Standardsituationen, mehr und mehr durch.

Torschützen: 2x Leonard Bauer

E2-Junioren

FC Hösbach 2 – SC Rauenthal 2 (FCO/FSV)         0:1       (HZ 0:0)

Einen verdienten Sieg feierte unsere E2 in Hösbach. Trotz drückender Überlegenheit unsererseits ging es torlos in die Kabine. Im zweiten Abschnitt wurden die Hösbacher zwar stärker, das erlösende Tor konnten aber wir in der 41. Minute erzielen!

Torschütze: Oskar Helfrich

F1-Junioren

VFR Goldbach – SC Rauenthal (FCO/FSV)                       5:7

Ein insgesamt völlig verdienter Sieg, der eigentlich hätte höher ausfallen müssen. Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die Herbstmeisterschaft ist zum Greifen nahe.

F2-Junioren

VFR Goldbach2 – SC Rauenthal2 (FCO/FSV)                   9:0

An diesen Sonntagmorgen wollte uns einfach nichts gelingen. So verloren wir leider auch in dieser Höhe verdient mit 0:9

F3-Junioren

SV Schöllkrippen2 – SC Rauenthal 3 (FCO/FSV)             0:6

Die gesamte Partie wurde von unserer Mannschaft dominiert, der Sieg war, auch in der Höhe, hochverdient.

Bambini (in Turnierform)

FCR – Goldbach 0:1,  FCR – SG Strietwald 0:0, FCR – RoGuDax           5:0

Goldbach – FCR 2:2, SG Strietwald – FCR 4:0, RoGuDax – FCR 0:x

Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage wurden wir hervorragender Turnierzweiter!

Spielberichte Jugend Kleinfeld 29.KW

Spielberichte Kleinfeld vom 23.+24.07.21

SC Rauenthal (Spielgemeinschaft FC Oberafferbach/FSV Glattbach)

 

F-Junioren Freundschaftsspiel U9 (Jahrgang 2013)

SpVgg Westerngrund – SC Rauenthal (FCO/FSV)           5:7

In einer abwechslungs- und torreichen Partie konnte die neuformierte Truppe unserer neuen Spielgemeinschaft einen Sieg erringen.       

Torschützen: 3x Mattis Förtsch, 2x Emilio Ferraro, Zoe Siemann, Nils Liebler

 

 

E-Junioren Freundschaftsspiel U11 (Jahrgang 2011)

VFR Goldbach – SC Rauenthal (FCO/FSV)             6:1

Bedingt durch einige Absagen mussten wir ersatzgeschwächt gegen die starken Goldbacher antreten. Die Jungs kämpften aufopferungsvoll aber zum Schluss schwanden die Kräfte und die Niederlage viel zu deutlich aus.

Torschütze: Constantin Ammerschläger

 

 

E-Junioren Freundschaftsspiel U10 (Jahrgang 2012)

VFR Goldbach – SC Rauenthal (FCO/FSV)             0:6

Wesentlich besser lief es für den jüngeren Jahrgang der E-Junioren. Die Abwehr stand sicher und unsere Offensivabteilung bestach durch tolles Kombinationsspiel.

Torschützen: 2x Oskar Helfrich, 2x Alexander Sachs, 2x Lenny Ruf

 

SG FC Oberafferbach / FSV Glattbach

Gemeinsam sind wir stark!

Die Vorstandschaften des FSV Glattbach und des FC Oberafferbach hatten sich im Oktober/November 2019 zusammengesetzt, um sich über mögliche Kooperation(en) auszutauschen.
An beiden Vereinen geht der Verlust an ehrenamtlichen Helfern und Sportlern nicht spurlos vorbei.
Aus diesem Grund war es zwingend notwendig, einen (langfristigen) Plan zu entwickeln der uns zukunftsfähig macht.

Im Sommer 2020 kamen die Jugendleiter des FCO und des FSV bei einem zufälligen Gespräch auf die zukünftige Ausrichtung.
Im ersten gemeinsamen Termin ging es dann um die Möglichkeit eine Kooperation abzustimmen, was sehr schnell auf einen positiven Nenner gebracht wurde.
Nachdem wir uns einig waren als Spielgemeinschaft an den Start gehen zu wollen, kam der BFV ins Spiel.
Hier gibt es viele Statuten  die kleinen Vereinen nicht immer alles leicht machen.
Aus diesem Grund erkundigten wir uns nach der Möglichkeit als Spielgemeinschaft mit neutralem Namen an den Start zu gehen.
Als Spielgemeinschaft mit neutralem Namen sieht der BFV ein Problem (die Mehrheit der Verbände übrigens nicht).
Deshalb kam für uns dann die Idee auf, einen Verein zu gründen der uns als FSV und FCO weiter am Leben erhält, aber die Statuten des BFV beachtet. Die Idee des SC Rauenthal war geboren!

Mittlerweile sind wir von der Idee des SC Rauenthal zu 100% überzeugt, weil wir im Jugend- und auch im Aktivenbereich so unsere Vision einer Partnerschaft viel besser verwirklichen können.

Auch bei unseren alten Herren kooperieren wir seit Mitte/Ende 2020.

Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschieden, auch im Bereich der Aktiven diese Saison als Spielgemeinschaft an den Start zu gehen.
Hier möchten wir sowohl in der A-Klasse als auch in der B-Klasse jeweils mit einer schlagkräftigen Mannschaft an den Start gehen.

Für Fragen stehen Euch alle Abteilungsleiter und Vorstände (des FSV und des FCO) gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir sind überzeugt, gemeinsam sind wir stark!
#FCOFSV
#SCR
#GemeinsamStark

Spielberichte Kleinfeld vom 17.10.20

E-Junioren Gruppe AB01

FC Oberafferbach – BSC Schweinheim 0:8 (HZ: 0:4)

Unsere Jungs konnten zu Beginn gut dagegenhalten und kamen auch zu Torchancen. Nach dem Gegentreffer zum 0:1 machten wir es den Gästen allerding zu leicht, drei mehr als vermeidbare Tore bis zur Pause brachen uns moralisch das Genick.

Vorschau: TV1860 Aschaffenburg – FC Oberafferbach
Samstag, 24.10.20, 11:00 Uhr

F-Junioren Gruppe AB01

TV Schweinheim – FC Oberafferbach 0:3 (HZ: 0:2)

Einen tollen Auswärtssieg konnte unsere U9 feiern. Nach verhaltenem Beginn übernahmen wir mehr und mehr das Kommando und wir erarbeiteten uns einige Chancen. Verdient ging es mit einer 0:2 Führung in die Pause. Auch nach dem Wiederanpfiff stand unsere Abwehr sicher, unser Treffer zum 0:3 sorgte für die endgültige Entscheidung.

Torschützen: Lenny Ruf (2), Mattis Förtsch 

Vorschau: FC Oberafferbach – SV Vorwärts Kleinostheim
Samstag, 24.10.20, 9:00 Uhr